Hört, hört.

NEWSROOM

Frank und Frieda

FRANK und FRIEDA verwirklichen in Friedrichsdorf im Vordertaunus seit März 2015 ihren Traum von einer umweltfreundlichen und nachhaltigen ÖkoSiedlung.
Frank und Frieda
Frank und Frieda15.11.2018 11:40
Elektro-Taxis werden in Frankfurt getestet

Ein Taxiunternehmer aus Frankfurt hat zwei Tesla Model X in seine Fahrzeugflotte aufgenommen. Er rechnet damit, dass die Autos unterm Strich wirtschaftlicher sind als Diesel-Modelle. Viele Kunden sind nach seiner Aussage begeistert und wollen nur noch mit den schicken Elektro-Taxis gefahren werden.

https://www.echo-online.de/lokales/rhein-main/in-frankfurt-fahren-erste-elektro-taxis_19183270
Frank und Frieda
Frank und Frieda13.11.2018 14:18
Frank und Frieda freuen sich auf ein Leben im Einklang mit der Natur

Schon vor den ersten Bauarbeiten Ende 2016 wurden alle Maßnahmen getroffen, um das Entstehen der ÖkoSiedlung für die Tier- und Pflanzenwelt sowie für Anwohner und alle Beteiligten so schonend wie möglich zu gestalten. Teile der alten Baumbestände bleiben erhalten und werden in die ÖkoSiedlung integriert, zudem werden neue Bepflanzungen vorgenommen. Auch die Nutzung des Regenwassers und die Begrünung der Flachdächer sind Teile des ökologischen Konzepts. Die struktur- und artenreich angelegten Gärten fügen sich in die natürliche Landschaft bestens ein. Zudem werden für die Energieversorgung in der ÖkoSiedlung moderne Technologien eingesetzt. Das Vermeiden von Schadstoffemissionen und das Verwenden von nachhaltigen Baustoffen werden eine große Rolle spielen.

www.frankundfrieda.de/oekologischer-aspekt/
Frank und Frieda
Frank und Frieda08.11.2018 10:45
Am 10. November 2018 ist Tanztag Rhein-Main

Hip Hop, Standard, Square Dance, Ballett, Bollywood-Dance - beim Tanztag Rhein-Main kann jeder das Tanzbein schwingen und neue Tänze ausprobieren.

Der Tanztag Rhein-Main ist bundesweit einmalig und findet in diesen Städten statt: Bad Homburg, Darmstadt, Frankfurt, Friedberg, Friedrichsdorf, Liederbach, Offenbach, Rüsselsheim, Schwalbach und Wiesbaden.

In Friedrichsdorf ist die Tanzschule Taktgefühl dabei. Zum Kursangebot am 10. November zählen beispielsweise Solo Charleston, Line Dance, Lindy Hop und West Coast Swing. Die Tänze sagen Ihnen nichts? Dann einfach hingehen und reinschnuppern. Es geht um 15:00 Uhr los. Der Eintritt von 5 EUR kommt übrigens der Tanzplattform Rhein-Main zu Gute. Let´s dance!

https://www.taktgefuehl.de
Frank und Frieda
Frank und Frieda01.11.2018 12:46
Gerichte mit Kürbis im Herbst: nichts geht über eine leckere Kürbissuppe à la Frank und Frieda

Rezepte für Kürbiscremesuppen gibt es viele. Eine Vanilleschote macht dieses Rezept zu etwas Besonderem. So gehts:

Zutaten: 1 Hokkaido-Kürbis, halbe Zwiebel, 1 Vanilleschote, 1 Chili (getrocknet), 1 Liter Gemüsefond, 1 kl. Zweig Rosmarin, 200 ml Sahne, geriebener Muskat, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Olivenöl und Currypulver.

1. Strunk und Ansatz vom Hokkaido-Kürbis entfernen. Den Kürbis in der Mitte durchschneiden, Kerne und Fruchtfleisch entfernen. Den Kürbis in große Stücke schneiden.

2. Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden.

3. Öl in einem Topf leicht erhitzen, Kürbisstücke und Zwiebelwürfel leicht anbraten.

4. Das Mark der Vanilleschote herauskratzen und es zusammen mit der Schote in den Topf geben. Vanille leicht andünsten und das Gemüse anschließend mit Kreuzkümmel, Curry, Muskat und gehackter Chilischote würzen.

5. Gemüse gut durchrühren und mit Gemüsefond ablöschen.

6. Suppe etwa eine halbe Stunde köcheln lassen und Rosmarinzweig mit in den Topf geben.

7. Nach der Garzeit den Topf vom Herd nehmen, Rosmarin und Vanilleschote entfernen sowie Sahne in den Topf gießen.

8. Suppe mit Pürierstab pürieren, mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Guten Appetit!
Frank und Frieda
Frank und Frieda29.10.2018 17:00
Holzvermarktung ab 1. Januar 2019 - Friedrichsdorfs Bäume im Stadtwald müssen ab kommendem Jahr durch die Stadt selbst vermarktet werden. Hintergrundinformationen zu diesem Thema hier:

www.taunus-zeitung.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Im-Stadtwald-koennen-OEkopunkte-gesammelt-werden;art48711,3148868
Frank und Frieda
Frank und Frieda24.10.2018 12:52
Kastell Saalburg
Die bunte Jahreszeit im Naturpark Taunus

Wandern, Radfahren, wunderbare Ziele entdecken - im Naturpark Taunus mit seinen 220 Wanderwegen auf einer Gesamtlänge von 1.350 km bereitet besonders der Herbst große Freude. Rund um Friedrichsdorf befinden sich zudem attraktive Ziele wie Lochmühle, Hessenpark oder in knapp 10 km Entfernung der Gipfel Steinkopf. Noch näher - in einer Entfernung von knapp 7 km - liegt die Saalburg, ein ehemaliges Kastell des römischen Limes.

http://www.saalburgmuseum.de
Hier Haus kaufen
close slider

Aktuell im Verkauf befinden sich die Gartenstadthäuser.
Im Laufe der Zeit kommen weitere Wohnformen hinzu.

Sie möchten mehr erfahren?
Gern können Sie uns unter 0 61 92/99 16-3333 anrufen. Oder nehmen Sie über das folgende Formular Kontakt zu uns auf:






Wünsche RückrufWeitere InformationenBesichtigungstermin vereinbaren


Ich habe den Datenschutzhinweis* gelesen.

* Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.