Es erwartet Sie: ein Leben im Einklang mit der Natur.

Ökologischer Aspekt

Schon vor den ersten Bauarbeiten Ende 2016 wurden alle Maßnahmen getroffen, um das Entstehen der ÖkoSiedlung für die Tier- und Pflanzenwelt sowie für Anwohner und alle Beteiligten so schonend wie möglich zu gestalten. Teile der alten Baumbestände bleiben erhalten und werden in die ÖkoSiedlung integriert, zudem werden neue Bepflanzungen vorgenommen. Auch die Nutzung des Regenwassers und die Begrünung der Flachdächer sind Teile des ökologischen Konzepts. Die struktur- und artenreich angelegten Gärten fügen sich in die natürliche Landschaft bestens ein. Zudem werden für die Energieversorgung in der ÖkoSiedlung moderne Technologien eingesetzt. Das Vermeiden von Schadstoffemissionen und das Verwenden von nachhaltigen Baustoffen werden eine große Rolle spielen.