• An der Kreuzung Hugenottenstraße und Homburger Landstraße
  • Teilweise Straßensperrung und Umleitung notwendig

Hamburg/Friedrichsdorf, 11. März 2019 – Im Rahmen der Erschließungsarbeiten der ÖkoSiedlung Friedrichsdorf haben die Arbeiten für einen neuen Kreisverkehr an der Kreuzung Hugenottenstraße und Homburger Landstraße begonnen. Zurzeit finden vorbereitende Arbeiten statt, wie die Verlegung der Ver- und Entsorgungsleitungen. Anschließend wird die provisorische Verkehrsführung mittels eines Bypasses an der Baustelle des Kreisverkehrs hergestellt.

Ab April bis in die Sommerferien wird ein südlicher Teilabschnitt der Homburger Landstraße aufgrund der Baumaßnahmen voll gesperrt, so dass der Verkehr temporär umgeleitet werden muss. Autofahrer, die von Bad Homburg Richtung Köppern fahren, werden durch Friedrichsdorf umgeleitet. Der Verkehrsfluss von Köppern über die Hugenottenstraße nach Friedrichsdorf und zurück ist davon nicht betroffen. Im Sommer soll der Kreisverkehr fertig gestellt und die Beeinträchtigung beendet sein.

Der Verkehrsknotenpunkt wird auch eine stadtgestalterische Funktion haben, denn er stellt den Haupteingang in das neue Quartier und in die Stadt dar. Biegt man zukünftig aus dem Kreisverkehr zur ÖkoSiedlung ab, erreicht man das Entree der Siedlung, den Quartiersplatz. Daneben wird es weitere Zugänge in den neuen Stadtteil geben: Sowohl neben der Feuerwehr am Petterweiler Holzweg als auch über die Plantation werden Bewohner und Besucher in die ÖkoSiedlung gelangen.


Über die FRANK-Gruppe:

Die FRANK-Gruppe ist ein mittelständisches Immobilienunternehmen mit Hauptsitz in Hamburg und Niederlassungen in Kiel und Hofheim am Taunus. Neben den Kernbereichen Development, Asset Management und Property Management bietet das Unternehmen zahlreiche Dienstleistungen rund um die Immobilie: von Energie-Contracting und energetischer Sanierung bis hin zu Facility Management. Die FRANK-Gruppe verwaltet tausende Wohn- und Gewerbeeinheiten aus eigenem und fremdem Bestand. Aktuell hat FRANK über 1.000 Wohnungen in Planung, Entwicklung und im Bau. Das 1925 gegründete Familienunternehmen beschäftigt 260 engagierte Mitarbeiter und ist für die Umsetzung innovativer Wohnungsbauprojekte mehrfach ausgezeichnet worden.

Pressekontakt:
FRANK-Gruppe
Clemens Thoma
Fuhlsbüttler Straße 216
22307 Hamburg
E-Mail: clemens.thoma@frankgruppe.de
Telefon: 040 / 697 11 – 1135
www.frankgruppe.de

Hier anfragen
close slider

Aktuell befinden sich die Doppelhäuser im Verkauf und die Mietwohnungen in der Vermietung.
Im Laufe der Zeit kommen weitere Wohnformen hinzu.

Gern können Sie uns unter 0 61 92/99 16-3333 anrufen. Oder nehmen Sie über das folgende Formular Kontakt zu uns auf:






Wünsche RückrufWeitere InformationenBesichtigungstermin vereinbaren


Ich habe den Datenschutzhinweis* gelesen.

* Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.